Spülmaschinentür defekt

Die Tür Ihrer Spülmaschine schließt nicht oder macht andere Probleme? Das kann schnell dazu führen, dass Ihre Spülmaschine überhaupt nicht mehr funktioniert. Nachfolgend listen wir Ihnen einige der möglichen Fehlerursachen auf.

Schloss

Durch übermäßigen Gebrauch kann das Schloss mit der Zeit verschleißen. Wenn das Schloss nicht richtig schließt, kann der Geschirrspüler kein Programm starten, da ein Sicherheitsmechanismus verhindert, dass die Maschine bei geöffneter Tür in Betrieb genommen wird. Oftmals muss das Schloss als Ganzes ausgetauscht werden. In manchen Fällen lassen sich aber auch einzelne Teile des Verschlusses ersetzen, was günstiger ist und zudem weniger Abfall verursacht.

Federn

Ist die Tür sehr lose oder fällt die Spülmaschinentür herunter? Dann kann sein, dass eine oder gleich beide Federn kaputt sind. Die Tür verfügt über zwei Federn, die für eine gute Balance und weiches Schließen der Tür sorgen. Wenn eine Feder gebrochen ist und sich die Tür ziemlich schwer anfühlt, herunterfällt oder nicht mehr leicht schließen lässt, dann sollten Sie idealerweise beide Federn ersetzen, da ein einseitiges Austauschen zu einer Unwucht und erhöhten Abnutzung der jeweils anderen Feder führen kann.

Scharniere

Die Scharniere sind an sich sehr robust und eher selten die Ursache für einen Fehler. Sollten Sie dennoch einmal verbogen sein, ist es fast nicht möglich, sie zurück zu biegen. In den meisten Fällen müssen die Scharniere dann leider ersetzt werden.

Türdichtung

Bei einer neuen Maschine kann es durchaus ein paar Wochen dauern, bis sich die Tür leicht schließen lässt. Wenn das Problem nach einiger Zeit noch immer besteht, können Sie ein Waschprogramm mit der höchsten Temperatur durchlaufen lassen. Die Dichtung sollte sich durch die Wärme richtig an die Tür setzen.

Sobald Sie die Ursache gefunden haben und das Problem durch ein defektes Teil verursacht wird, können Sie die passenden Ersatzteile für Ihren Geschirrspüler direkt in unserem Onlineshop bestellen.

Wir bei Fiyo möchten Ihnen bestmöglich helfen. Deshalb verwenden wir und Dritte Cookies, um das Internetverhalten unserer Besucher zu messen. Indem Sie auf unserer Webseite weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie hiermit einverstanden sind. Mehr lesen