Rücksendungsprozess nach unserer freiwilligen Rückgabegarantie

Im Folgenden beschreiben wir Ihnen den Rücksendungsprozess in 6 Schritten. Nach Erhalt der Bestellung haben Sie 30 Tage Zeit, um Ihr Produkt zu retournieren. Nach der Anmeldung der Rücksendung müssen Sie die Artikel innerhalb von 14 Tagen retournieren.

Wie sende ich ein Produkt zurück?

  1. Beantragen Sie Ihre Rücksendung hier.

  2. Verpacken Sie den Artikel in einem stabilen Karton. Dies verhindert, dass die Originalverpackung des Produkts beschädigt wird. Bei Beschädigung kann das Produkt leider nicht mehr verkauft werden.

  3. Legen Sie das Rücksendeformular in das Karton.

  4. Nach Genehmigung Ihrer Rücksendeanforderung erhalten Sie eine E-Mail mit den Anweisungen zum Erstellen eines Versandetiketts. Kleben Sie dies auf das Karton.

  5. Geben Sie das Paket beim nächstgelegenen Filiale der Deutsche Post ab.

  6. Sobald wir Ihre Rücksendung erhalten haben, bekommen Sie eine Bestätigung per E-Mail.

  • Möchten Sie ein Produkt innerhalb des freiwilligen Rückgaberechts zurückgeben, dann müssen Sie die Rücksendung innerhalb von 30 Tagen nach Empfang der Ware beantragen

  • Nach der Rücksendungsanfrage müssen Sie das Produkt innerhalb von 14 Tagen versenden

  • Das Produkt muss komplett und in Originalzustand zurückgesendet werden

  • Produkte, die nicht mehr versiegelt sind, können nicht retourniert werden.

  • Artikel, die aus hygienischen Gründen nicht zurückgegeben werden können, deren Originalverpackung geöffnet wurde.

  • Nachdem Ihre Rücksendung bei uns eingegangen ist, überprüfen wir den Zustand dieser. Wenn alles in Ordnung ist, überweisen wir Ihnen den ausstehenden Betrag automatisch innerhalb von 10 Werktagen auf das Konto zurück, mit dem Sie bezahlt haben

Gefällt Ihnen das Produkt nicht oder haben Sie nicht das richtige Ersatzteil bestellt?

Dann werden die Versandkosten nicht immer erstattet. Wir ziehen die Versandkosten als Rücksendekosten von dem Betrag ab, den wir zurückerstatten. Die Rücksendekosten entsprechen nämlich den Versandkosten (6,99 € ).

Wenn Sie ein Ersatzteil Ihrer Bestellung oder die gesamte Bestellung zurücksenden, erstatten wir die Versandkosten nicht.

  • Wenn Sie ein Ersatzteil Ihrer Bestellung zurücksenden, ziehen wir die Rücksendekosten von den zurückgesendeten Artikeln ab. Sie erhalten dann einen Teil des Betrags dieser Artikel zurück.

  • Wenn Sie die gesamte Bestellung zurücksenden, werden die zuvor bezahlten Versandkosten als Rücksendekosten vom zu erstattenden Betrag abgezogen. Sie erhalten dann nur den Betrag der retournierten Artikel.


  • Wenn Sie unser Rücksendeetikett nicht verwenden, zahlen Sie bald 16,00 € Portokosten für die Rücksendung Ihrer Bestellung. Selbstverständlich berechnen wir keine Rücksendekosten, da Sie die Rücksendung selbst bezahlt haben.

    Achtung!
    Dies gilt nur, wenn die gesamte Bestellung retourniert wurde. Wenn Sie nur ein Ersatzteil Ihrer Bestellung auf eigene Kosten zurücksenden, erhalten Sie die zuvor gezahlten Versandkosten nicht zurück. Wir können die von Ihnen gezahlten zusätzlichen Rücksendekosten nicht erstatten.

    Haben wir einen Fehler gemacht? Dann lösen wir das gerne für Sie!
    Selbstverständlich können Sie das defekte Ersatzteil kostenlos zurücksenden. Wir sorgen dafür, dass Sie trotzdem das richtige Teil erhalten oder den Kaufbetrag erstattet bekommen.


    Rücksendung anfragen

    Klicken Sie auf den untenstehenden Button, um eine Rücksendung anzufragen. Sie erhalten innerhalb von 2 Werktagen eine E-Mail mit den Rücksendeanweisungen.