Wussten Sie schon?! - Fakten über Ihren Garten

Sie haben einen Garten daheim und kennen sich ganz gut mit Pflanzen etc. aus? Das denken Sie! Hier sind sicherlich ein paar Fakten, die Sie noch nicht kannten. Neugierig etwas Neues über Ihr Grün zu lernen? Dann lesen Sie hier weiter:

  1. Eine Sonnenblume besteht aus 1000 bis 2000 Blumen. Ja, richtig gehört. Wenn man eine Sonnenblume pflückt hat man eigentlich an die 2000 Blumen in der Hand.
  2. Pflanzen reagieren auf Klang. Die Vibrationen von Musik oder sogar einer menschlichen Stimme können Pflanzenwachstum beeinflussen.
  3. Backpulver kann Tomaten süßer machen. Wenn man ein bisschen Backpulver hier und da in die Erde gibt, kann das dazu führen, dass Tomatenpflanzen weniger Säure produzieren.
  4. Die Vanilleschote kommt ist eine Varietät der Orchidee. Es gibt sogar Sorten, die wie Vanille riechen. Hmmm, lecker!
  5. In Holland waren Tulpen mal mehr wert als Gold. In 16. Jahrhundert gab es eine Tulpenkrise, die Tulipomania genannt wurde. Diese hat damals die holländische Wirtschaft zusammenbrechen lassen, da damals eine Tulpe den Wert eines Hauses in Amsterdam haben konnte.
  6. Die ewige Frage, ob Avocados nun Früchte oder Gemüse sind, lässt sich ganz einfach beantworten. Es sind Früchte, da sie den Samen in der Frucht tragen.
  7. Die Erdbeere ist keine Beere. Sie ist nämlich eine Sammelnussfrucht. Was man isst, ist nur der Blütenboden.
  8. Erdnüsse sind keine Nüsse. Sie sind Hülsenfrüchte und sind näher verwandt mit Bohnen und Linsen.
  9. Es gibt einen Giftgarten in Alnwick, Großbrittanien. Er beinhaltet über 100 stark giftige Pflanzen.
  10. Rosen sind mit Äpfeln, Himbeeren, Kirschen und noch einigen anderen Früchten verwandt. Sie gehören alle zu der Familie der Rosaceae.

Waren ein paar erstaunliche Fakten für Sie dabei? Falls Sie jetzt Lust bekommen haben in Ihren Garten zu gehen und Sie noch etwas Zubehör oder Ersatzteile benötigen, dann schauen Sie doch einfach hier in unserem Gartensortiment vorbei.

Wir bei Fiyo möchten Ihnen bestmöglich helfen. Deshalb verwenden wir und Dritte Cookies, um das Internetverhalten unserer Besucher zu messen. Indem Sie auf unserer Webseite weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie hiermit einverstanden sind. Mehr lesen