Tag des Kaffee: Was Ist Ihr #CoffeeMoment

Für viele von uns beginnt der Tag nicht vor dem ersten Kaffee des Tages. Und heute würdigt die ganze Welt den Muntermacher. Denn heute ist internationaler Tag des Kaffee. Selbstverständlich machen wir bei Fiyo mit. Und da wir in neun Länder aktiv sind und unsere Kollegen aus ganz Europa kommen, haben wir den Tag zum Anlass genommen und uns gefragt: Wie sehen eigentlich die #CoffeeMoments bei unseren europäischen Nachbarn aus?

Bevor wir uns unsere Nachbarn angucken, nehmen wir erstmal einen Schritt zurück und gucken uns die Kaffeegewohnheiten der Deutschen an.

Eine Frau und ein Mann trinken lachend Kaffee

In Deutschland trinkt fast jeder Kaffee und 80% aller Deutschen trinken Kaffee sogar täglich. OK. Zugegebenermaßen ist das jetzt nicht wirklich überraschend. Aber wie wäre es hiermit: Wir trinken mehr Kaffee als Bier. Denn im Schnitt trinkt jeder 162 Liter Kaffee im Jahr; Bier trinken wir hingegen “nur” 110 Liter. Zudem trinken wir Deutschen Kaffee überwiegend aus reinem Genuss. Was das Kaffeetrinken selbst angeht, trinken wir Kaffee vor allem, um kleine Auszeiten zu nehmen und uns richtige Genussmomente zu gönnen. Worauf kommt es dabei an? Größe. Wir Deutschen lieben einen guten, frisch aufgebrühten Filterkaffee - vor allem dann, wenn er in einem großen Becher kommt.

#COFFEEMOMENTS IN EUROPA

”Na und? Was soll denn da jetzt besonders dran sein?” fragen Sie sich jetzt vielleicht. Für uns ist das alles irgendwie selbstverständlich. Denn immerhin trinken wir unseren Kaffee nunmal so. Dann lassen Sie uns doch jetzt einmal einen Blick darauf werfen, wie unsere europäischen Freunde ihren Kaffee trinken. Hier sind ein paar unserer Kollegen, die Ihnen die #CoffeeMoment in Ihren Ländern näher bringen. Treffen Sie...


Junger Mann aus Spanien trinkt lachend Kaffee

JORGE AUS SPANIEN

In Spanien mögen wir unseren Kaffee sehr. Am meisten trinken wir ihn wohl zum Frühstück und nach dem Essen. In beiden Fällen trinken wir den Kaffee als Muntermacher, um wieder Energie zu tanken und weiter durch den Tag zu gehen. Allerdings rückt in den letzten Jahren mehr und mehr der Kaffeegenuss in den Vordergrund. Insbesondere Kaffeekapseln setzen sich hierbei durch. I persönlich finde das super, weil wir so mehr Vielfalt bekommen!


Junger Mann aus Frankreich sitzt lachend am Tisch, Kaffeebecher in der Hand

RENAUD AUS FRANKREICH

In Frankreich trinken wir Kaffee aus Genuss und wenn wir mit Freunden zusammen sind. Und wir trinken viel Kaffee. Gut 80% der Franzosen trinken mehrere Tassen pro Tag, jeden Tag. Und ganze 65% von uns sagen, dass ihr Tag ohne Kaffee gar nicht erst beginnt. Dafür genießen wir unseren Kaffee auch. Wir lieben es, uns für einen Kaffee mit Freunden und Familie zu treffen und uns auszutauschen. Tatsächlich ist der moderne “Coffee to go” für uns nicht ansprechend. Und meistens bleibt es auch nicht einfach nur beim Kaffee selbst. Oft essen wir ein Croissant, Biscuit, Kekse oder andere Backwaren zum Kaffee. Manchmal nutzen wir unseren #CoffeeMoment aber auch einfach für uns selbst: Um etwas zu lesen, E-Mails zu checken oder um einfach mal einen ruhigen Moment zu genießen. In anderen Worten: Kaffee ist unsere kleine Sünde und unser stetiger Begleiter im Alltag.


Junge Frau aus den Niederlanden sitzt vor grünem Hintergrund mit Kaffeebecher in der Hand

LIEKE AUS DEN NIEDERLANDEN

Wir Holländer sind die Nummer eins im Kaffeetrinken. Wussten Sie, dass wir in den Niederlanden im Durchschnitt drei Tassen Kaffee pro Tag trinken? Neben dem klassischen Kaffee am Morgen, um wach zu werden, trinken wir auch reichlich Kaffee am Nachmittag und selbst in den Abendstunden. Laut einer Studie trinken 80% der Niederländer täglich Kaffee. Und je älter wir werden, desto mehr Kaffee trinken wir. In der Vergangenheit haben wir Kaffee hauptsächlich zu Hause getrunken. Allerdings ist es in den letzten Jahren zunehmend beliebter geworden, Kaffee auch außer Haus zu trinken. Sogar so sehr, dass sich die Anzahl an Cafés in den letzten zehn Jahren verdoppelt hat.


Junger Italiener rührt in Espresso

GIUSEPPE AUS ITALIEN

In Italien ist Kaffee nicht einfach nur ein Muntermacher - er ist Leidenschaft. Jeder Italiener trinkt täglich Kaffee - ich selbstverständlich auch. Und uns ist der Kaffee so wichtig, dass wir das “nationale Espresso Institut Italiens” gegründet haben. Das Institut schützt die Qualität des italienischen Espressos durch eine Zertifizierung. Wir trinken insgesamt allerdings weniger Kaffee als unsere europäischen Kollegen. Für uns zählt vor allem der Geschmack. Wir trinken Kaffee mit einem starken, intensiven Aroma - am liebsten nach dem Mittagessen oder in Gesellschaft unserer Freunde, um eine Auszeit zu nehmen. Eigentlich ist jeder Moment ein guter #CoffeeMoment. Deshalb halte ich meine Kaffeemaschine auch immer in Schuss und habe sie immer bereit, um einen Kaffee zu machen. Kaffee ist für mich ein Genuss. Wenn er nicht gut ist, wo ist denn dann der Genuss?


Junger Mann aus Polen mit Kaffeebecher in der Hand guckt in die Ferne

KONRAD AUS POLEN

Statistisch gesehen trinken wir in Polen eine Tasse Kaffee pro Tag und ca. 74% der Polen trinken Kaffee täglich. Ich würde sagen, dass das echt zutrifft. Wir trinken nicht sooo viel Kaffee. Allerdings nimmt der Kaffeekonsum immer mehr zu. Vor allem die jüngere Bevölkerung geht zunehmend in Cafés, während die ältere Bevölkerung eher zu Hause oder im Büro Kaffee trinkt. Und wer viel unterwegs ist, trinkt seinen Kaffee an Tankstellen, haha. Manchmal trinken wir unseren Kaffee mit ein bisschen Gebäck. Aber um ganz ehrlich zu sein… meistens trinken wir Kaffee einfach nur schnell zwischendurch, wenn wir auf dem Sprung sind.

WIE SIEHT IHR #COFFEEMOMENT AUS?

Unsere Kollegen haben Ihnen gezeigt, wie Kaffee in ihren Ländern getrunken wird. Und Sie konnten sehen, wie unterschiedlich das schwarze Gold wertgeschätzt wird. Jetzt fragen wir Sie:

Wie trinken Sie Ihren Kaffee? Wie sieht Ihr #CoffeeMoment aus?

Machen Sie ein Foto von Ihrem #CoffeeMoment, teilen Sie es mit uns auf Facebook oder Instagram, fügen Sie das Hashtag #CofeeMoment hinzu und markieren Sie uns. Und wer weiß? Vielleicht gewinnen Sie ein kleines Fiyo-Geschenk von uns. Die Aktion endet am Montag, dem 5. November.

Im Geiste des heutigen Tages: Jetzt erstmal ‘nen Kaffee. Genießen Sie ihn!

Wir bei Fiyo möchten Ihnen bestmöglich helfen. Deshalb verwenden wir und Dritte Cookies, um das Internetverhalten unserer Besucher zu messen. Indem Sie auf unserer Webseite weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie hiermit einverstanden sind. Mehr lesen