Einführung in das Staubsaugen

Wir alle kennen und haben Staubsauger verwendet, aber wir gehen nicht weiter, um zu verstehen, wie es funktioniert und wie es besser funktioniert. Hier sind die Grundlagen, die Sie wissen müssen, damit Ihr Staubsauger funktioniert.

Staubsaugen

Lesen Sie das Handbuch

Die Handbücher enthalten wichtige Informationen zur Garantie und Einzelheiten des staubsaugers sowie Gebrauchsanweisungen und Sicherheitsmaßnahmen. Viele von ihnen scheinen trivial zu sein, aber es ist immer gut, sich an sie zu erinnern und zu erfahren, ob unser Gerät besondere Pflege benötigt und vor allem, um die Teile und die Wartung zu verstehen, die es benötigt.

 

Verstopfungen entfernen 

Überprüfen Sie jedes Mal, wenn Sie das Vakuum nicht mehr verwenden, den schlauch und das rohr auf Verstopfungen, um sicherzustellen, dass das Vakuum nicht seine Saugkraft verliert oder den motor überlastet.

 

Ersetzen Sie den Beutel oder leeren Sie den Staubbehälter

Es gibt Staubsauger, die Staub in einem Beutel und andere in einem behälter ansammeln. Um zu wissen, wann es Zeit ist, den staubbeutel zu wechseln, können Sie den Sauggrad des Staubsaugers im Auge behalten. Wenn Sie feststellen, dass er abgenommen hat, ist es wahrscheinlich an der Zeit, ihn zu wechseln oder im Falle eines Behälters zu leeren. Es wird nicht empfohlen, zu warten, bis es sehr voll ist. Wir empfehlen Ihnen, die Taschen zu wechseln, wenn sie 3/4 ihrer Kapazität haben.

 

Reinigen oder wechseln Sie die Filter

Die Häufigkeit der Reinigung oder des filterwechsels hängt weitgehend davon ab, welche Art von Oberfläche Sie reinigen und wie oft Sie den Staubsauger verwenden. Im Handbuch finden Sie jedoch die Empfehlungen der Marke, wie oft sie gereinigt oder gewechselt werden sollten. Überprüfen Sie die Filter, um ihren Zustand gemäß den Anweisungen im Handbuch zu überprüfen. Es gibt viele verschiedene Filter und alle erfordern unterschiedliche Pflege. Wir empfehlen daher, die Anweisungen sorgfältig zu lesen.

 

Bürsten entwirren

Beim Staubsaugen ziehen die bürsten, insbesondere die rotierenden bürsten, Haare und Fasern, die sich auf der Oberfläche befinden. Wenn sie sich ansammeln, verliert die Bürste an Wirksamkeit und kann auch beschädigt werden. Zum Reinigen können Sie eine kleine Präzisionsschere verwenden und die verwirrten Haare vorsichtig abschneiden. Es ist wichtig, langsam zu fahren, um ein Schneiden der Bürstenfasern zu vermeiden.

 

Verwenden Sie das Zubehör richtig

Alle mitgelieferten Zubehörteile erleichtern das Staubsaugen verschiedener Oberflächen wie Teppiche, Holzböden, Ecken von Autositzen usw. Zusätzlich zum Zubehör müssen Sie die richtige Konfiguration für die Art der Oberfläche, das heißt den Sauggrad, auswählen notwendig, um den Schmutz aufzufangen. Die Idee ist, dass der Staubsauger im richtigen Maß arbeitet. Es ist nicht notwendig, immer mit maximaler Leistung zu arbeiten, um gute Ergebnisse zu erzielen.

 

Reinigen Sie die Bereiche vor

Es ist wichtig, die Oberflächen vor dem Staubsaugen schnell zu überprüfen, da einige Elemente den Staubsauger beschädigen können. Beispielsweise können sehr große Gläser den Beutel durchschneiden oder den Schlauch beschädigen, Kaffeereste können Hindernisse verursachen.

 

Wenn Sie weitere Informationen zu diesem und anderen Themen im Zusammenhang mit elektrischen Geräten wünschen, können Sie unseren Blog lesen und uns auch in den sozialen Medien folgen. Bei Fiyo haben wir eine große Auswahl an Sets, um Ihre Ausrüstung in einwandfreiem Zustand zu halten, und viele Ersatzteile, falls Sie selbst eine Reparatur durchführen möchten.

 

Wir bei Fiyo möchten Ihnen bestmöglich helfen. Deshalb verwenden wir und Dritte Cookies, um das Internetverhalten unserer Besucher zu messen. Indem Sie auf unserer Webseite weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie hiermit einverstanden sind. Mehr lesen